Private Cloud für kleine IT-Unternehmen: Richten Sie Ihr eigenes virtuelles Rechenzentrum ein und verwalten Sie Ihre Ressourcen!

Die Cloud für kleine IT-Unternehmen

Ein IT-Unternehmen in der Schweiz braucht viel Infrastruktur (Server, Router, Firewall, Lizenzen...) und der Bedarf ist steigend: Es gibt immer mehr Kunden aus verschiedenen Bereichen, die sich an Provider wenden, die auf Hosting und Housing spezialisiert sind.
Es ist jedoch heikel, gleich zu Anfang in eine zu kostspielige Infrastruktur zu investieren, ohne die tatsächlichen Bedürfnisse und die weiteren Entwicklungen für die eigene Unternehmenstätigkeit zu kennen, geschweige denn diejenigen der bestehenden oder zukünftigen Kunden.
In diesem Zusammenhang ist die Private Cloud die ideale Lösung: Ein private Cloud-Dienst gewährleistet extreme Flexibilität und Autonomie und erfüllt die spezifischen Anforderungen von IT-Dienstleistern in der Schweiz. Es können unterschiedliche Ressourcen-Pools angelegt werden, innerhalb derer der IT-Dienstleister die nötigen Infrastrukturen seinen Kunden ganz nach Belieben zuteilen kann (virtuelle Maschinen, Server, Applikationen usw.) – genauso wie das ein Rack mit seinen Servern in einem Datenzentrum ermöglichen würde. Der Unterschied: Man benötigt keine Hardware!

Private Cloud und ihre Vorteile

Eine private Cloud hat viele Vorteile und erfüllt die Bedürfnisse eines kleinen IT-Dienstleisters:

  • Kosteneinsparung: Da die Ressourcen angepasst werden können, zahlt der Kunde (in diesem Fall der IT-Dienstleister) nur für das, was er für seine Tätigkeit wirklich braucht. Diese Lösung ermöglicht es dem IT-Dienstleister, seine Ressourcen optimal zu managen, zumal er sie beliebig für seine verschiedenen Projekte oder Kunden einsetzen kann.
  • Flexibilität: Wie schon in anderen Artikeln erwähnt, ermöglicht es Private Cloud von VTX, eine Cloud in der Schweiz zu konfigurieren und zu verwalten, die genau auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist (CPU, RAM, Speicherplatz usw.). Dies erklärt auch den Preisunterschied im Vergleich zu einer öffentlichen Cloud.
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit: Obwohl die Cloud zahlreiche Vorteile zu relativ geringen Kosten bietet, liegt es auf der Hand, dass ein IT-Dienstleister für die Sicherheit seiner Daten und derjenigen seiner Kunden keine Kompromisse eingeht. Selbst wenn die Ressourcen unternehmensintern gemanagt werden, können mit Private Cloud virtualisierte Umgebungen eingerichtet werden, durch die sich menschliche Fehler beim Umgang mit physischen Infrastrukturen vermeiden lassen. Dazu wird VTX Cloud in unseren Rechenzentren in der Schweiz verwaltet: Der Kunde profitiert daher auch von der Sicherheit unserer eigenen Data Centers (Klimatisierung, Zugang per Code usw.).
Les commentaires sont clos